Betty Stürmer

Einladung zur Ausstellung Szene Girl de Luxe 2018

Die in Berlin lebende Künstlerin und DJ Betty Stürmer ist wieder im Temporary Showroom zu Gast. Inzwischen hat Betty Stürmer ihren 2014 verfassten autobiographischen Text, der Mauerfall, Clubkultur und Demokratie international verhandelt, im April als Buch veröffentlicht und wird dieses in einer kurzen Lesung zur Eröffnung vorstellen. Die inhaltlich an das Buch anknüpfende Ausstellung zeigt  9 graphische Abbildungen als limitierte Siebdrucke mit Motiven die auf Zeichnungen aus den 80er und 90er Jahren basieren ,Clubartobjekte entstanden in Lima/ Peru, Aquarelle von Performancekostümen, die der KünstlerIn in realen Objektperformances dienten und aktuelle Siebdrucke, inspiriert von elektronischer Musik. Ein besonderes Highlight bei Szenegirl de luxe bildet die Arbeit „Der Unterwassersänger“, eine frühe expressionistisch-existienzialistische großformatige Malerei auf Papier im typischen Berlin Darkness Vibe der 80er Inselstadt.

Die in Berlin lebende KünstlerIn und DJ Betty Stürmer ist wieder im Temporary Showroom zu Gast. Inzwischen hat Betty Stürmer ihren 2014 verfassten autobiographischen Text, der Mauerfall, Clubkultur und Demokratie international verhandelt, im April als Buch veröffentlicht und wird dieses in einer kurzen Lesung zur Eröffnung vorstellen. Die inhaltlich an das Buch anknüpfende Ausstellung zeigt  9 graphische Abbildungen als limitierte Siebdrucke mit Motiven die auf Zeichnungen aus den 80er und 90er Jahren basieren ,Clubartobjekte entstanden in Lima/ Peru, Aquarelle von Performancekostümen, die der KünstlerIn in realen Objektperformances dienten und aktuelle Siebdrucke, inspiriert von elektronischer Musik. Ein besonderes Highlight bei Szenegirl de luxe bildet die Arbeit „Der Unterwassersänger“, eine frühe expressionistisch-existienzialistische großformatige Malerei auf Papier im typischen Berlin Darkness Vibe der 80er Inselstadt.